Deine Eingaben werden geprüft.
Bitte habe einen Moment Geduld.

awa7 - Animiertes Logo

FAQ

Du fragst, wir antworten!

Vielleicht ist hier schon die passende Antwort für dich dabei. Schau dich gern um. Falls du noch Fragen haben solltest, schicke uns einfach eine E-Mail.

  • Wie funktioniert das Postident-Verfahren?

    So funktioniert deine Legitimation in der Postfiliale:

    a) Den Antrag lokal herunterladen (direkt nach dem Antrag oder via Klick auf den Link in der Willkommensmail)
    b) Dokument mit POSTIDENT-Coupon ausdrucken
    c) Dokumente unterzeichnen
    d) Gültiges Ausweisdokument mit Lichtbild (Personalausweis*, Reisepass*) mitnehmen
    e) Mit dem Coupon, der Vertragsausfertigung für die Bank und deinem Ausweis gehst du in die nächste Postfiliale.
    Achtung: Falls deine nächstgelegene Postfiliale kein POSTIDENT-Verfahren anbietet, kannst du hier nach einer geeigneten Filiale suchen.
    f) Ein Mitarbeiter der Post übernimmt die Informationen aus dem Coupon und wird dein vorgelegtes Ausweisdokument überprüfen. Deine Identifikationsdaten werden nach deiner Bestätigung übermittelt (In der Regel musst du noch eine Unterschrift leisten, entweder auf einem Papierdokument oder auf einem Signpad).

    Seit dem 30. September 2020 ist der Rückversand der Vertragsunterlagen im Rahmen des POSTIDENT-Verfahrens nicht mehr kostenfrei möglich. Du musst die Kosten für den Rückversand selber tragen.

    *auch vorläufige Dokumente gültig

  • Was benötige ich für die Identifizierung in der Postfiliale?

    a) Deinen POSTIDENT-Coupon
    b) Die Vertragsausfertigung für die Bank
    c) Gültiges Ausweisdokument mit Lichtbild (Personalausweis*, Reisepass*)

    *auch vorläufige Dokumente gültig

  • Muss ich den Vertrag an die Bank schicken?

    Ja, denn eine Ausfertigung deiner Unterlagen benötigt die Bank zur Verarbeitung deiner Daten. Eine weitere Vertragsausfertigung ist für dich bestimmt.
    Seit dem 30.09.2020 übernimmt die Deutsche Post nicht mehr die Kosten für das Versenden weiterer Unterlagen was für dich bedeutet, dass du die Kosten für die Rücksendung der Vertragsunterlagen selbst übernehmen musst. Eine völlig kostenfreie Möglichkeit für deine Legitimation bietet dir das WebID-Verfahren. Das spart auch Zeit und Papier!

  • Wie lautet die Adresse der Hanseatic Bank?

    Versandadresse für deine Unterlagen:

    Hanseatic Bank GmbH & Co KG
    Bramfelder Chaussee 101
    22177 Hamburg